Bild SV OG Ehingen
26.04.2015 Mittelbiberach

SV - OG Ehingen

IMG_1429_1
Logo SV

Training fällt aus am:

hier

Bild SV OG Ehingen

_________________________________________________________________________________________________

Letzte Aktualisierung 09.10.2017

Lizenzen der Ausbilder

Home
BuiltWithNOF

Turnierbericht von Mittelbiberach 

04. April 2015

 

 

 

Richterin:

Inge Haas

 

 

 

 

Ergebnisse A Lauf

 

 

 

 

 

A1 Large:

Uli Diesch mit Angel  

8. Rang, SG10

 

Annika Gnann mit Bine   

DIS

A2 Midi:

Karin Booch mit Easy 

2. Rang, SG10

A2 Large:

Waldemar Rädel mit Chandra

3. Rang, SG10

A3 Mini:

Berthold Schlachter mit Pebbles

DIS

 

Bea Fischer mit Güni

1. Rang, SG10

A3 Large:       

Sandra Rädelmit BamBam

DIS

 

Waldemar Rädel mit Xena

2. Rang, V0

 

Steffi Schmidt mit Jakko 

11. Rang, SG12

 

Daniel Lipowski mit Kimi

10. Rang, SG10

 

Ben Lipowski mit Lea 

DIS

 

 

 

Ergebnisse Jumping 3 und Spiel 1/2:

 

 

 

 

Spiel 1 + 2 Large: 

Uli Diesch mit Angel

DIS

                           

Annika Gnann mit Bine

DIS

 

Waldemar Rädel mit Chandra

DIS

Spiel 1 + 2 Midi: 

Karin Booch mit Easy 

5. Rang, V5

Jumping 3 Mini:

Berthold Schlachter mit Pebbles

DIS

 

Bea Fischer mit Güni

1. Rang, SG14

Jumping 3 Large: 

Sandra Rädel mit BamBam

DIS

 

Waldemar Rädel mit Xena

DIS

 

Steffi Schmidt mit Jakko

DIS

 

Daniel Lipowski mit Kimi

DIS

 

Ben Lipowski mit Lea 

3. Rang, V5

 

 

 

 

 

 

Stimmung und Organisation:

 

 

 

 

Es war wieder ein tolles Turnier. Super Stimmung und einmal mehr wurde bewiesen, dass man sich auf Wettervorhersagen besser nicht verlässt!! Es gab Sonnenschein pur und somit auch einige rote Köpfe und Nacken.

 

 

 

Leider ist die Hanglage von Mibi noch nicht besser geworden oder wir werden einfach älter! Der Berg wird immer steiler.  Frau Haas hat sehr anspruchsvolle und leistungsgerechte Parcours gestellt. Da ging es dann schon mal rauf, runter und wieder rauf, puuhhh schnauf!!!

 

 

 

Verpflegung wie immer in Mibi 1A. Es gab richtig leckere Pizzen, Steak, Salat, Kuchen etc.  Wer die Pizza gleich wieder von den Hüften wollte, konnte am Sennirace teilnehmen. Echt lustig und mancher Hund wusste nicht so genau, was er von diesem Stoffkollegen halten sollte!

 

 

 

Vielen Dank an das Team Mittelbiberach, es war super bei euch und sollten wir den Berg nächstes Jahr noch schaffen, sind wir sicher wieder dabei!

 

 

 

Sandra Rädel

 

 

Homezeichen

Berichte 2015